Danke


Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und
durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

Freitag, 23. Mai 2014

Witze zum Wochenende von Norbert (20)



"Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? 
Meine Frau will mit mir einkaufen gehen."
"Kommt ja überhaupt nicht in Frage, Herr Maier!"
"Vielen Dank Chef, ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen."

*** 

  Einige Vorteile des Älterwerdens
- Du kannst das Abendessen schon um 4h Nachmittag essen.
- Du profitierst endlich von deinen Einzahlungen in die Krankenkasse.
- Du hast nie mehr Zahnschmerzen, weil dein Gebiss abends immer neben dir liegt.
- Du bekommst regelmäßig Besuch von jungen Damen und Herren deine Pflegekräfte.
- Du hast Glück, es fällt dir kein Witz mehr über Polnische Pflegekräfte ein.
- Du bist für Entführer nicht mehr interessant.
- Du kannst kaum noch wegen sexueller Belästigungen belangt werden.
- Du hast immer Zeit, wenn du willst.
- Du hast nie Zeit, wenn du nicht willst.
- Endlich glauben dir die Menschen, dass du kein Hypochonder bist.
- Deine Geheimnisse sind sicher, weil sich auch deine Freunde nicht mehr daran erinnern können.
- Der Vorrat an Gehirnzellen wird zur überschaubaren Größe.
- Deine Augen werden nicht mehr schlechter.
- Kleidung, die du kaufst, kannst du jetzt ewig tragen.
- Niemand erwartet mehr, dass du in ein brennendes Gebäude zum Retten läufst.
- Du brauchst nichts mehr auf die harte Art zu lernen, weil du das alles schon weißt.
- Deine Gelenke sind zuverlässiger als der Wetterbericht.
- Bei Geiselnahmen wirst du als Erster frei gegeben.
- Du brauchst nicht mehr den Bauch einzuziehen, wen immer du auch triffst.
- Du darfst dir endlich einen Kompass im Auto montieren.
- Du brauchst keine Zeitungen mehr zu lesen, weil deine Arme zu kurz werden.
- Du darfst jetzt zur Musik im Aufzug singen.
- Du erfreust dich an den Geschichten über die Operationen deiner Mitmenschen.
- Du lernst, dass Kaffee eines der wichtigsten Dinge im Leben ist.
- Du kriegst keine Strafzettel für Schnellfahren mehr.
- Du hast mehr Haare in den Ohren als am Kopf.
- Deine Steuererklärung wird ganz einfach.
- Die Monate vergehen wie im Flug.
- Du darfst wieder Babynahrung genießen.
- Du kannst dir zu jeder Zeit und immer wieder jeden Film anschauen.
- Du freust dich, dass deine Pension viel höher ist, als die der Jüngeren je sein wird.
- Du brauchst keinen Wecker mehr, weil du immer von selbst aufwachst.
- Du hast eine Party und die Nachbarn merken es nicht einmal.

***

Der neue Lehrer hat mit den Kindern Geografie und will sie ein wenig hinters Licht führen.
Er sagt: "Jeden Montag stelle ich euch gleich in der Früh eine Frage! 
Wer die Frage richtig beantworten kann, hat bis Donnerstag frei!"
Nächsten Montag fragt er: "Wie viele Liter hat das Mittelmeer?"
Keiner weiß es. 
Am darauf folgenden Montag fragt er wieder: "Wie viele Sandkörner hat die Sahara?" Wieder weiß es keiner.
Der nächste Montag ist da und Karlchen legt einen Euro auf den Lehrertisch.
Der Lehrer stellt als erstes die Frage: 
"Wem gehört dieser Euro?"
Karlchen schreit: "Mir! 
Und tschüss bis Donnerstag!"

***

der schlaudumme Spruch des Tages:
Das Schlimmste am Faulenzen ist, dass man nicht weis, wann man fertig ist.

*** 

Ein Rentner-Ehepaar kauft ein Haus im Allgäu für seinen Lebensabend. 
Nach ein paar Wochen kommt der Bürgermeister sie besuchen.
"Wie geht es Ihnen? 
Gefällt es Ihnen in unserem kleinen Dorf, auch wenn wir etwas ab vom Schuss sind? 
Sie langweilen sich hoffentlich nicht bei uns? 
Was machen Sie denn so den ganzen Tag?"
Der Opa antwortet: 
"Wecken um 7h: sexuelle Aktivitäten, danach Frühstück, wieder sexuelle Aktivitäten, Duschen. 
Dann gehen wir auf den Markt einkaufen. 
Um 11h Rückkehr vom Markt, sexuelle Aktivitäten, Kochen und wieder sexuelle Aktivitäten, Vorspeise, Essen, und sexuelle Aktivitäten zum Nachtisch.
Um 15h kleiner Spaziergang mit Madame. 
Um 18h Rückkehr: sexuelle Aktivitäten, um nicht aus der Übung zu kommen. 
Um 19h Abendbrot, sexuelle Aktivitäten. 
Um 20h30 Abwasch und sexuelle Aktivitäten am Spülbecken. 
Um 21h ins Bett, da sehr müde..."
Der verblüffte Bürgermeister fragt: "Wie alt sind Sie denn?"
"Ich bin 86 und Margarete wird 78 im Frühling"
"Glückwunsch!" sagt der Bürgermeister besorgt, 
"Und was exakt verstehen Sie unter sexuellen Aktivitäten?"
"Sie geht mir auf den Sack..."

***

"Haben Sie diese Schmerzen auch nachts?", fragt der Arzt den Patienten.
"Das kann ich nicht sagen, Herr Doktor. 
Nachts schlafe ich doch!"

***

Auf der Straße treffen sich zwei Blondinen.
Die Eine: 
"Mein Vermieter will, dass ich bis zum Monatsende ausgezogen bin!"
Darauf die Andere: 
"Da hast du aber noch Glück! Meiner will das jeden Abend!"

***

Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen.
Heinz hat das recht ordentlich hingekriegt, nur ist sein Bild nicht ganz vollständig geworden.
Fragt die Lehrerin: "Sag mal Heinz, Dein Vogel hat ja weder Beine noch Schwanz! 
Warum hast du ihn so gemalt?"
Da fängt der Kleine zu heulen an: 
"Als ich meine Mama fragte, wo man bei Vögeln die Beine hin macht, hat sie mir eine geknallt.
Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen..."

***

Eine Oma steigt im Karstadt im Erdgeschoss in den Aufzug.
Im ersten Stock steigt eine total aufgedonnerte Frau ein und zieht eine riesen Parfümwolke hinter sich her.
Sie schaut herablassend auf die Oma und meint: 
"Chanel No 5 - 50 ml 100 Euro!"
Im zweiten Stock steigt eine noch mehr aufgedonnerte Frau ein und zieht ebenfalls eine noch größere Parfümwolke hinter sich her und meint noch herablassender: 
"Cartier 50 ml - 250 Euro!"
Im vierten Stock will die Oma aussteigen, sie lässt einen fahren und sagt ganz cool beim Aussteigen: 
"Rosenkohl vom Aldi 200 g - 75 Cent!"

***

Fragt ein junge Richter seinen ergrauten Kollegen: 
"Ich habe da einen Schwarzbrenner, der Zwetschgengeist produziert hat. 
Wie viel soll ich ihm wohl geben?"
"Auf keinen Fall mehr als 4 Euro pro Liter!"

***   
Was ist der Unterschied zwischen einer Schlange auf der Autobahn und einer im Dschungel?
Bei der Schlange auf der Autobahn ist das Arschloch vorne...

*** 









  
Grüße von Norbert



http://www.latschariplatz.com

1 Kommentar:

  1. Super Norbert,weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!Grüessli us dä Schwyz

    AntwortenLöschen