Danke


Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und
durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

Freitag, 1. Mai 2015

Aus Dino's Witze-Archiv (Folge 68)

Fritzchen war am Wochenende bei Oma und Opa.
Als die Mama ihn abholt, fragt sie: "Wie war es?"
"Langweilig!"
"Wieso?"
"Oma und Opa saßen auf dem Sofa und hatten nichts an!"
"Waaaas?" Entrüstet sich die Mutter.
"Ja, nichts an - kein Radio, kein Fernsehen!"

***

Wenn ich sterbe, dann will ich friedlich gehen,
so wie einst mein Großvater im Schlafe...
Und nicht laut kreischend,

wie die Mitfahrer in seinem Wagen.   
 
***

Kommt die Putzfrau zum Chef der Bank:
"Können Sie mir bitte mal den Tresorschlüssel geben?"
"Hä? Was...wie...warum denn?"
"Ach, es ist immer so lästig, zum Saubermachen den Tresor mit der Hutnadel aufmachen zu müssen..."

***

Zwei Blondinen unterhalten sich.
Sagt die eine: "Ich war beim Schwangerschaftstest".
Darauf die andere: "Und, waren die Fragen schwer?"

    
***

Ein Philosophieprofessor will seinen Kurs auf die Probe stellen und sagt:
"Wer von euch die folgende Frage beantworten kann, der wird vom Examen befreit.
Die Frage lautet:
Wenn ein Boot in derselben Zeit fünf Meilen stromabwärts treibt,
wie eine Krähe acht Meilen über ein offenes Feld und ein Spatz zehneinhalb Meilen gegen den Uhrzeigersinn fliegt,
wie alt bin ich dann?"
"Sie sind vierundvierzig Jahre alt, Sir,"
antwortet eine seiner älteren Studentinnen.
"Erstaunlich, das stimmt!" ruft der Professor aus.
"Und wie bitte sind Sie ausgerechnet auf diese Zahl gekommen?"
"Das war kinderleicht!", antwortet die Gefragte bescheiden.
"Sehen Sie, ich habe einen Neffen, der ist zweiundzwanzig,
und der ist nur halb so verrückt wie Sie."

***

Zwei Polen machen ihren ersten Ausflug mit einem Zug nach Warschau.
Ein Verkäufer im Korridor des Zuges verkauft Bananen, die sie niemals gesehen haben.
Beide kaufen eine.
Begierig schält der erste die Banane und beißt gerade ab,
als der Zug in einem Tunnel verschwindet.
Als der Zug herauskommt, schaut er nach seinem Freund und sagt:
"Die würde ich nicht essen, wenn ich Du wäre."
"Warum nicht?", fragt der zweite Pole.
"Ich habe nur einen Bissen gegessen und wurde für eine halbe Minute blind..."   



***

Der Mörder soll hingerichtet werden.
Der Zuchthausdirektor kommt kurz vor der Vollstreckung zu dem Verbrecher. 
"Sie wissen, dass Sie auf den elektrischen Stuhl müssen", sagt er.
"Geben sie mir also bitte die Adresse Ihrer nächsten Angehörigen."
"Sie brauchen niemanden zu verständigen", knurrt der Todeskandidat.
"Es ist nicht wegen der Verständigung", erklärt der Direktor,
"sondern wegen der Stromrechnung."

***

Steht eine dicke Frau vorm Spiegel und fragt:
"Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?"
Sagt der Spiegel: "Geh mal einen Schritt zur Seite, ich kann nichts sehen!" 
  
***

Eine Blondine bestellt eine Pizza.
Der Ober fragt, ob er sie in 6 oder in 12 Stücke aufteilen soll.
"6 bitte, ich könnte niemals 12 verdrücken!"

*** 

Der Briefträger ist sauer, weil er wegen einer Ansichtskarte zum Leuchtturm raus rudern musste:
"Post für dich, Jan."
"Sei bloß vorsichtig.

Wenn du maulst, abonniere ich die Tageszeitung..." 
    
***

Zwei Omas schauen beim Boxen zu.
Da geht der eine Boxer zu Boden.
Der Ringrichter fängt an zu zählen: "1...,2...,3..."
Sagt die eine Oma:
"Der steht nicht auf!
Den kenne ich aus der Straßenbahn."

***

Wo ist der Frühling …
Ich seh nix …





***

Endlich spielen und dann ein scheiß Baum …






***


Ich wünsche ein super Wochenende

Grüße von Norbert

Kommentare:

  1. Hallo Norbert
    Jetzt habe ich erst Deine witze gelesen und jetzt kommen schon die Neuen.War grad gut bei diesem Sch....wetter,schon die ganze Nacht und heute den ganzen Tag schüttet es wie aus Kübeln.Wochenende soll es auch nicht viel besser sein,der Wonnemonat Mai fängt wieder an wie letztes Jahr.So,jetzt wünsche ich Dir und Deinen Lieben eine schöne Woche und liäbi Grüessli Anita

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anita ... danke für Deine Zeilen ...
    Der Kommentar kam doppelt, darum habe ich einen gelöscht ... grins ..
    Wir haben derzeit Aprilwetter ... mal Sonne.. mal einen Schauer und alles im Wechsel.
    Mir gefällt dieses verlängerte Wochenende und ich wünsche Dir und Deinen Lieben,
    auch ein super Wochenende. Grüße von Norbert

    AntwortenLöschen