Danke


Gefällt Ihnen der nachfolgende Beitrag? Ja?

... dann unterstützen Sie uns bitte durch den Besuch unserer Sponsoren-Webseiten (rechts neben dem Beitrag) und
durch Weiterverbreitung über die am Artikel-Ende sichtbaren SHARE-Buttons! Vielen, herzlichen Dank!

Freitag, 13. November 2015

Aus Dino's Witze-Archiv (Folge 96) ***Etwas zum schmunzeln

Michaela erzählt Dorit:
"Als ich Matthieu das erste Mal sah, 
summte es in meinen Ohren,
Glöckchen läuteten, 
und das Licht flackerte."
"War wohl die große Liebe auf den ersten Blick?"
"Nein, er spielte Flipper!"

***

Die Ehefrau kommt nach Hause, 
und sagt dem Ehemann:
 "Ich habe eine gute und  eine  schlechte Nachricht,
welche willst du zuerst hören?"
"Die gute!"
"Also... Der Airbag hat funktioniert..."  

***

Ein Witwer hat nach der Trauerzeit wieder geheiratet.
Aber nicht irgendeine Frau,
sondern pikanterweise die Schwester seiner verstorbenen Frau.
Da fragt ihn ein Freund: "Liebst du denn Deine neue Frau?"
Darauf antwortet der Frischverheiratete trocken:
"Nicht wirklich,
aber soll ich mich in meinem Alter 
noch an eine neue Schwiegermutter gewöhnen?"

***

Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich wie gewohnt aus
und legt sich nackt auf die Liege.
Der Mann in Weiss steht daneben und grinst.
"Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu untersuchen!"
"Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt,

ich bin nur der Maler!" 
  
***

 Fritzchen fragt seinen Vater:
"Sag mal, Papa, bist du Alkoholsüchtig?"
Er antwortet:
"Nein! 
Aber ich hab Probleme mit Getränken,
die kein Alkohol haben!"

***

Kommt Herr Meier zum Arzt und sagt:
"Herr Doktor, 
Sie haben mir doch dieses Stärkungsmittel verschrieben."
Der Arzt fragt darauf: "Was ist denn damit?"
"Ich bekomme die Flasche nicht auf!" 

  
***

"Was denn, Herr Doktor!
Zwanzig Euro soll ich für die Entfernung eines lumpigen Sandkorns bezahlen,
das meiner Frau ins Auge gefallen war?"
"Freuen Sie sich, dass Sie so billig wegkommen.
Meiner Frau ist neulich ein Nerzmantel ins Auge gefallen
- das war eine Kleinigkeit teurer!"

***

(Zu diesem Thema .. habe ich noch einen ..)
Der kleine Sohn schaut sich den neuen Pelzmantel seiner Mutter an
und meint:
"Muss das arme Vieh dafür gelitten haben..!"
Darauf die Mutter wütend:

"Wie sprichst Du eigentlich über Deinen Vater?!"  


***

Die Indianer wollen von ihrem Medizinmann das Wetter vom kommenden Winter wissen.
Um seinen Posten nicht zu verlieren, lügt er ihnen vor,
dass es einen harten, eisigen Winter geben wird.
In Panik rennen die Indianer los und sammeln Holz.
Am nächsten Tag bekommt der Medizinmann ein schlechtes Gewissen.
Er fährt in die Stadt zum Wetterdienst und fragt sicherheitshalber nach.
Die Antwort kommt sofort:
"Es wird ein harter, eisiger Winter
- die Indianer sammeln schon Holz."

***

Meister, wie steht es mit meinem Auto?"
"Sagen wir es einmal so:
Wenn ihr Auto ein Pferd wäre,
müssten wir es erschießen!"  

***

Eine Ehefrau kommt zum Arzt und beschwert sich über die Lustlosigkeit ihres Mannes.
Der Arzt rät ihr, dem Mann zu jeder Mahlzeit zwei Esslöffel Honig zu verabreichen.
Das sei ein altes Naturheilmittel und gut für die Potenz.
Nach drei Monaten trifft sie den Arzt und er fragt sie,
ob sich Erfolg eingestellt habe.
"Ja, Herr Doktor, summen und brummen tut er schon,
aber stechen tut er noch nicht."


***

Zum Freitag den 13.ten ... ein paar Bilder


***


*** 




***




***

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Grüße von Norbert




Kommentare:

  1. Hallo Norbert,werde immer wieder von Dir erinnert,dass es Freitag ist,schon wahnsinnig wie die Zeit vergeht.Warte nur bis Du einmal in Rente bist,dann merkst Du es auch,es geht immer schneller.Wieder lustige Witze,aber wenn man einen erzählen will,hat man es meistens vergessen.So,nun geh ich mit meiner Nachbarin in den Wald mit den Hundis,sie hat einen Border-Mix und wir einen Collie und die verstehn sich so super.Wünsche Euch ein schönes Wochenende und liäbi Grüessli Anita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anita
    Vielen Dank für Deine Zeilen.
    Ja die Zeit vergeht wie im Fluge, nicht mehr lange und wir haben Weihnachten....
    Bis zu meiner Rente habe ich noch 9 Jahre zu arbeiten ... Na mal sehen, wie alles weiter geht.
    Bis zum Jahresende habe ich noch Arbeit und dann geht die Suche wieder los... heul ...

    Ich brauche meistens nur ein Stichwort und schon fällt mir dazu ein Witz ein. Wie Z. B. : Urlaub!

    Essenszeiten im Urlaubshotel:
    Frühstück von 8 bis 11 Uhr,
    Mittagessen von 11 bis 15 Uhr,
    Kaffee von 15 bis 18 Uhr,
    Abendessen von 18 Uhr bis Mitternacht.
    Darauf ein Gast:
    "Zu blöd, ich wäre so gerne wenigstens einmal an den Strand gegangen!"


    Wir waren heute mit Hundi auch auf einen langen Spaziergang.
    Dann wünsche ich auch noch mal ein schönes Wochenende und Grüße von Norbert

    AntwortenLöschen